Menü
Sprachauswahl  Kontakt  Home

Drei Legierungen mit individuelle Eigenschaften

Druckgießen ist ein effizientes industrielles Verfahren für die Massenproduktion von Teilen. Hierbei kommen Legierungen aus NE-Metallen wie Aluminium, Magnesium und Zink zum Einsatz. Produziert wird mittels vollautomatisierten modernen Gießanlagen, die eine gleichbleibend hohe Qualität garantieren.

Die Qualitätsmanagementsysteme unserer POWER-CAST Unternehmen sind nach DIN EN ISO 9001 bzw. ISO/TS 16949 zertifiziert. Das Umweltmanagementsystem DIN EN ISO 14001 ist integrierter Bestandteil unserer Richtlinien zum Betreiben von Anlagen auf allen Kontinenten und an allen Standorten, an denen wir aktiv sind.

Um die ressourcenschonende Nutzung von Energie und deren Effizienz langfristig zu verbessern, wurden an unseren Standorten Energiemanagement-Systeme nach DIN EN ISO 50001 eingeführt.

Gussteile unterscheiden sich jedoch je nach Material in ihren physikalischen und mechanischen Eigenschaften.